Unsere Ziele und Aufgaben

Der Berufsfachverband der Gebärdensprachdolmetscher Baden-Württemberg e.V. (bgd e.V.) setzt sich für die Interessen seiner Mitglieder ein und trägt somit in verschiedener Hinsicht zur Weiterentwicklung des Berufsstandes bei.

In enger Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der GebärdensprachdolmetscherInnen Deutschlands e.V. (BGSD e.V.) sowie mit den jeweiligen Landesverbänden der Gehörlosen und dem Gehörlosenbund werden berufspolitische Ziele erarbeitet. Im Besonderen engagiert er sich für gute Arbeits- und Einsatzbedingungen und eine standardisierte Honorierung von GebärdensprachdolmetscherInnen.

Mit der Durchführung von Fortbildungsseminaren und Tagungen bietet der Berufsfachverband seinen Mitgliedern die Möglichkeit, sich weiter zu bilden, sich weiterhin zu professionalisieren und fördert zudem den kollegialen Austausch untereinander. Diese Angebote tragen wesentlich zur Qualitätssicherung bei.

Kundinnen und Interessierte versorgt der Verband ebenso wie seine Mitglieder laufend mit Informationen rund um das Thema Gebärdensprachdolmetschen.